Bleiben Sie informiert, bleiben Sie gesetzeskonform

Abfindungen als Entschädigungsleistungen

Der Bundesfinanzhof nahm dazu Stellung, ob Abfindungen, die als Entschädigungsleistungen für den Verlust von Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit geleistet werden, zur Vermeidung eines Zuflusses bei den Arbeitnehmern in wirksamer Weise in Zeitwertkonten (Wertguthaben) zugeführt bzw. auf die Deutsche Rentenversicherung Bund steuerfrei übertragen werden können.

Rechtmäßigkeit eines Vorsteuerabzugs

In einem weiteren Urteil nahm der Bundesfinanzhof bzgl. der Rechtmäßigkeit eines Vorsteuerabzugs Stellung zu den Anforderungen an das „Wissenmüssen“ des Steuerpflichtigen von einem fremden „Mehrwertsteuerbetrug“.

Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2024

Das Bundeskabinett hat am 11.10.2023 die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2024 beschlossen.

Energieeffizienzgesetz am 21.09.2023 beschlossen

Das am 21.09.2023 vom Deutschen Bundestag beschlossene Energieeffizienzgesetz legt klare Energieeffizienzziele fest. Das Gesetz beinhaltet zudem konkrete Maßnahmen für die öffentliche Hand, für Unternehmen und es definiert erstmals Effizienzstandards für Rechenzentren.

Eintragungen in das Transparenzregister oder Bußgelder

Sofern Eintragungen in das Transparenzregister noch nicht erfolgt sind, sollten diese dringend nachgeholt werden, da ansonsten Bußgelder drohen. Hierauf hat das Bundesfinanzministerium in einem Verbändeanschreiben erneut hingewiesen.

Die Monatsinformation 11-2023

Hier finden Sie alle Informationen ausführlich für Sie zusammengefasst als PDF zum Download bereit.



    captcha


    liberata - signet_digitale_kanzlei_2024

    Hildesheimer Straße 8
    30169 Hannover
    Tel. 0511 165 934-0
    Fax 0511 165 934-99
    kanzlei@liberata.eu

    Montag bis Donnerstag: 8 – 17 Uhr
    Freitag: 8 – 15 Uhr

    Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen Termin außerhalb unserer Geschäftszeiten.